Z+F LaserControl® Scout

Z+F LaserControl® Scout ist die neueste Software von Zoller + Fröhlich.

Sie wurde speziell für das vollautomatische Registrieren von Scans im Feldeinsatz entwickelt. Neben der automatischen Registrierung bietet Scout viele weitere bekannte Tools aus Z+F LaserControl® Professional mit denen Sie Ihre Datensätze bearbeiten können. Da Sie Z+F LaserControl® Scout spielend leicht im Feld bedienen können, sparen Sie sich viel Zeit im Büro hinsichtlich der Auswertung, der Bereinigung und des Registrierens der Scans.

Mit Z+F LaserControl® Scout und dem neuen 3D Laserscanner Z+F IMAGER® 5010X revolutioniert Zoller + Fröhlich das Laserscanning  durch den Blue Workflow.

Automatische Registrierung
Automatische Registrierung


Automatische Registrierung

Zwischen Z+F LaserControl® Scout und dem Scanner besteht eine konstante Verbindung. Nachdem ein Scan abgeschlossen ist, werden die Scandaten vom Scanner auf den Tablet PC in Scout geladen. Sobald der neue Datensatz vollständig geladen wurde, beginnt Scout diesen mit anderen Scandaten des gleichen Projekts mittels des Cloud-to-Cloud Algorithmus zu registrieren.


Registrierungswächter

Damit der Cloud-to-Cloud Algorithmus die Scans zueinander registrieren kann, müssen sich die Scans überlappen. Ist diese Überlappung zu gering  oder nicht vorhanden, kommt es bei der Registrierung zu Fehlern. Wird dieses Problem erst im Büro und nicht im Feld festgestellt, kann dies sehr teuer werden oder das Aus für ein Scanprojekt bedeuten.
Scout bietet mit dem Registrierungswächter genau für dieses Problem die richtige Lösung. Das Tool erkennt frühzeitig Lücken im Scanprojekt und weist auf die Stellen hin, die noch nicht gescannt wurden.  Damit stellen Sie sicher, dass Sie mit einem kompletten Datensatz ins Büro zurückkehren.


Fehlervermeidung beim Scannen von Targets

Der Cloud-to-Cloud Algorithmus eignet sich nicht für alle Scanprojekte. Es gibt spezielle Anwendungen, in denen Targets erforderlich sind. Um hierbei eine genaue Registrierung garantieren zu können, müssen mindestens die drei gleichen Targets in einem vorangegangenen und einem nachfolgenden Scan vorhanden sein. Dadurch, dass Sie Scout im Feld verwenden können, haben Sie auch immer einen Überblick darüber ob alle Targets gescannt wurden. Sollte beispielsweise ein gescanntes Target in der Peripherie fehlerhaft sein, können Sie das mit Scout sofort erkennen und einen Sub-Scan durchführen, um das Target richtig zu erfassen.


Tablet-Optimiertes Interface

Z+F LaserControl® Scout wurde auf Windows-Tablets optimiert. In der Entwicklung wurde der Fokus auf ein intuitives Interface geachtet, das einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Tools gewährt.


Ständige Synchronisation

Nach jedem Scan werden die Daten zwischen dem Tablet und dem Scanner automatisch synchronisiert.

Fernsteuerung und Synchronisation
Fernsteuerung und Synchronisation


Fernsteuerung

Z+F LaserControl® Scout erlaubt dir von überall den Scanner zu steuern und zu kontrollieren solange eine WLAN-Verbindung zwischen den Geräten besteht.

Schnelle Übersicht

Z+F LaserControl® Scout generiert eine detaillierte Ansicht, die die Merkmale der Szenerie von Oben hervorhebt, was der einfachen Orientierung und der Positionsverifizierung dient.

News

SPAR 3D Expo 2017

30.01.17

April 3-5, 2017 | Houston, TX

New videos from
Zoller + Fröhlich

22.12.16

New videos are available on our website. 3D point clouds – scanned with the Z+F IMAGER® 5010X and processed in...

Newsletter Dezember 2016

07.12.16

Profitieren Sie bis zum 31.12.2016 von attraktiven Preisen für LFM Software!

Rückblick INTERGEO® 2016

31.10.16

Zoller + Fröhlich (Z+F), einer der Marktführer im Bereich der 2D und 3D Lasermesstechnik, präsentierte während der...