Beispiel einer Hauptverkehrsstraße

Die Z+F 2D und 3D Laserscanner kommen in den Bereichen Infrastruktur und Landschaft bei der Vermessung von Schienen-, Straßennetzen, Tunneln, Städten, Brücken, Bäumen und Wäldern (Inventur, Holzqualität) oder auch bei Langzeit-Entfernungsmessungen (Gebäuden, Erdreich etc.) zum Einsatz.


Mobile Mapping

Durch die hohe Datenerfassungsrate ist mit den Z+F Laserscannern eine präzise 3D-Umgebungsvermessung - bei Geschwindigkeiten von bis zu 120 km/h - auch von bewegten Plattformen aus möglich. Dies spielt besonders bei der Tunnel-, Bahn- und Straßenvermessung eine Rolle.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Fallstudie "IGI RailMapper®".

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Fallstudie "Norra Länken - TerraTec".

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Fallstudie "Omnicom".

News

Absage - INTERGEO® 2020 –

20.07.20

Vom 13.10. bis 15.10.2020 in Berlin ist abgesagt

Aktuelle Informationen zur Pandemie

23.03.20

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Corona-Virus, werden wir unseren Betrieb ab Montag, 23. März 2020 bis auf...

KARRIEREMESSE

03.02.20

Am 23. April 2020 findet in der Oberschwabenhalle Ravensburg die Karrieremesse statt.

all about automation Friedrichshafen

20.01.20

Die Fachmesse aaa in Friedrichshafen ist abgesagt.