Beispiel einer Hauptverkehrsstraße

Die Z+F 2D und 3D Laserscanner kommen in den Bereichen Infrastruktur und Landschaft bei der Vermessung von Schienen-, Straßennetzen, Tunneln, Städten, Brücken, Bäumen und Wäldern (Inventur, Holzqualität) oder auch bei Langzeit-Entfernungsmessungen (Gebäuden, Erdreich etc.) zum Einsatz.


Mobile Mapping

Durch die hohe Datenerfassungsrate ist mit den Z+F Laserscannern eine präzise 3D-Umgebungsvermessung - bei Geschwindigkeiten von bis zu 120 km/h - auch von bewegten Plattformen aus möglich. Dies spielt besonders bei der Tunnel-, Bahn- und Straßenvermessung eine Rolle.

News

INTERGEO® 2018

31.07.18

vom 16.10. bis 18.10.2018 in Frankfurt

Spar 3D Expo & Conference

15.05.18

June 5-7, 2018 | Anaheim California

Geo Business

28.02.18

22. - 23. Mai, London/UK

Karrierestart

28.02.18

26. April, Oberschwabenhalle, Ravensburg